Was ist das CBD-Distillat und warum ist es besser?

In den letzten vielen Jahren haben wir alle gelernt, dass CBD-Vollspektrumöle der beste Weg sind, CBD zu nehmen. Hergestellt aus den Blüten und Blättern der Hanfpflanze mit CO2-Extraktion – und Sie hätten das beste Produkt! CBD-Destillat ist das neue “Kid on the Block”. Aber was ist CBD-Destillat und warum ist es besser?

Was ist CBD-Destillat?

Destillation wird definiert als:

  • Die Wirkung der Reinigung einer Flüssigkeit durch einen Prozess der Erwärmung und/oder Abkühlung. Die Destillation ist ein Prozess, der Konzentrate erzeugt, die “sauberer” sind als andere Konzentrate, da sie auf molekularer Ebene rein sind.

CBD-DestillateDestillate sind auch eine der wirkungsvollsten Arten von Konzentraten, die es gibt.

Die Destillation von Hanf ermöglicht die Extraktion von Cannabinoiden, die ein reines, vielseitiges und wirksames Produkt bieten, das ein unbegrenztes Potenzial in Bezug auf die Verwendung hat.

Bei der Destillation werden Cannabinoide unter Verwendung von Wärme verdampft. Dieser Dampf wird dann im Kühlsystem der Destillation gesammelt. Dadurch wird alles aus den Cannabinoiden entfernt, einschließlich Pflanzenmaterial und Chlorophyll.

Dadurch entsteht wiederum eine sehr saubere, sehr konzentrierte Flüssigkeit, die zudem völlig lösungsmittelfrei ist. Das Destillat kann dann in alles eingefüllt werden. Und der Vorteil ist natürlich, dass es außer den gewünschten Cannabinoiden nichts enthält.

Es gibt einen Grund, warum die Leute in der Hanfindustrie das CBD-Destillat manchmal als The Pure bezeichnen. Das ist genau das, was es ist. Ein Produkt, das praktisch reines Cannabinoid ist.

Warum ist CBD-Destillat besser?

Jetzt verstehen Sie, was Hanf-Destillat ist und ein wenig darüber, wie es hergestellt wird. Dann können Sie sich auch vorstellen, dass Sie nicht nur CBD-Destillat aus Hanf herstellen können. Sie können CBG-, CBC-, CBN-, THC-, THCV-Destillat herstellen …. jedes Cannabinoid aus Hanf oder Cannabis, in einer sehr konzentrierten sauberen reinen Form.

was ist cbd-Destillat CBD-Destillat SticksScience findet immer wieder neue Vorteile aus den verschiedenen Cannabinoiden, und jetzt haben wir es in einer reinen von allen Verunreinigungen getrennt. Das bedeutet, dass wir verschiedene Zusammensetzungen für verschiedene Bedingungen herstellen können. Wir sind nicht länger “Sklaven” der Menge der einzelnen Cannabinoide, die in einem CBD-Extrakt enthalten sind und aus einer Hanfsorte stammen. Wir können mischen und anpassen und addieren und subtrahieren, bis wir das beste “Rezept” für eine Bedingung gefunden haben, und zwar je nach dem Nutzen und der Stärke des einzelnen Cannabinoids.

CBD-Destillat hat fast keinen Geruch und keinen Geschmack, weil alle Terpene unter der Verdampfung verflüchtigt wurden.

Etwas Großartiges an der Wirksamkeit von Hanf-Destillaten ist, dass man weniger davon verwenden kann als andere traditionelle CBD-Produkte, um die gewünschten Effekte zu erzielen. Man braucht also nicht so viel Produkt zu verbrauchen.

Wie kann man Hanf-Destillat verwenden?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Destillat zu verwenden.

Es ist eine der vielseitigsten Formen von Cannabinoiden, die es gibt, was ein Grund dafür ist, dass es schnell zu einem der beliebtesten CBD-Produkte wird, die es gibt.

Nachfolgend sind einige verschiedene Arten der Verwendung aufgeführt.

TOPIKA UND SCHÖNHEITSPRODUKTE

Mit Hanf infizierte topische Produkte und CBD-Schönheitsprodukte sind zu einem sehr beliebten neuen Markt geworden. CBD- (und THC-) Topika bieten eine ernsthafte, lokalisierte Linderung von Muskelkater und chronischen Schmerzen, die mit Entzündungen einhergehen.

Fügen Sie einfach CBD-Destillat zu etwas Kokosnussöl hinzu und Sie haben eine großartige Grundlage, um verschiedene CBD-Balsame für den Heimgebrauch herzustellen.

VAPING

CBD-Destillate werden üblicherweise wie andere Konzentrate verwendet und durch Inhalation mit einem Kugelschreiber oder einer E-Zigarette konsumiert.

Vaping CBD-Destillate bieten die schnellste und wirkungsvollste Anwendung, mit Effekten, die fast sofort bemerkt werden können, es ist praktisch geruchs- und geschmackloser Dampf (es sei denn, es wurde mit etwas anderem aromatisiert).

Das Vaping CBD-Destillat kann auch schnelle therapeutische Effekte bieten, die für Menschen mit ernsteren Problemen vorteilhaft sein können.

BEHANDLUNGEN

Destillate sind eine großartige Ergänzung zu Lebensmitteln und ermöglichen es jedem, mit Cannabinoiden zu kochen, da das Destillat bereits die Decarboxylierung (Aktivierung der Cannabinoide durch Hitze) durchlaufen hat. Und weil es praktisch geruchs- und geschmacklos ist, werden Ihre Esswaren nicht nach Hanf schmecken.

Hanf-Destillate machen die Zubereitung von Esswaren zu Hause einfacher denn je. Vergessen Sie nur nicht, dass bei den Esswaren ein bisschen was dazu gehört. Wenn Sie vorhaben, CBD-Destillat in Ihrer Hausmannskost zu verwenden, sollten Sie das Destillat in niedrigen Dosen (5 mg oder weniger) in Ihre Lieblingsgerichte einführen, bis Sie den für Sie perfekten Sweet Spot gefunden haben.

Verwendet die Real CBD CBD-Destillate?

Was ist cbd-Destillat Excited man Wir haben begonnen, mit einigen Wissenschaftlern und einem Hersteller zusammenzuarbeiten, der “das herstellen kann, was wir wollen”. Das bedeutet, dass Sie in naher Zukunft neue potente Produkte sehen werden, die speziell für bestimmte Bedingungen hergestellt werden……………………. Bleiben Sie dran!